Loading...
Orthoservice Ro+Ten

Kategorien

Keine Kategorie gefunden.

Themen

Keine Thema gefunden.

Pathologien

Keine Pathologie gefunden.

Produkte

Keine Produkte gefunden.

Gesundheitstipps

Keinen Gesundheitstipp gefunden.

Die instabile Schulter hat einen Verbündeten

Die instabile Schulter hat einen Verbündeten

Unterstützen ohne zu immobilisieren, das ist das Geheimnis.


Ob angeboren oder posttraumatisch, das "instabile" Schultergelenk ist für Tausende von Menschen ein Problem. Es verhindert nicht nur bestimmte Bewegungen, sondern kreiert auch einen Zustand, der von Unsicherheit und Misstrauen geprägt ist, ja fast von Angst vor der Ausführung alltäglicher Aktivitäten.

Shoulder Cross ist die Orthese der Wahl bei diesem Befund, da sie deine Schulter fixiert, ohne sie zu immobilisieren. Und wendest du die Shoulder Cross an:

VORBEUGEND ODER POST-TRAUMATISCH während deiner „riskanten“ sportlichen oder beruflichen Aktivitäten, um Luxationen und Subluxationen zu vermeiden.

IN DER SCHMERZPHASE, um die Symptome zu lindern und somit für dich die Einnahme von Schmerzmitteln zu reduzieren oder zu vermeiden.

POST-OPERATIV, um die funktionelle Erholung zu fördern und deine Rehabilitation erträglicher zu gestalten.

IN ALLEN FÄLLEN: Die Verwendung von Shoulder Cross wird so lange empfohlen, bis du dich spürbar besser fühlst.

de chit chde chfr chfr pl